Samstag, Juli 04, 2009

Interaktiver Test: "Die Sieben Todsünden" / siebentodsuenden.ch

selbsthilfe-beratung.de

"Glück - so zerstörst du es garantiert" psychotypps.com

"Globalisierung für Kleine" spiegel.de / 23.12.05

Bericht von einer Verlobung bzw. Hochzeit (Brief)


Sie waren auf einer Verlobung oder Hochzeit eingeladen und berichten jetzt Ihrem deutschen Brieffreund / Ihrer deutschen Brieffreundin davon. Erzählen Sie,

a. was Braut und Bräutigam anhatten, wie sie aussahen,
b. welche Personen bei der Trauung dabei waren,
c. wo die Trauung stattfand,
d. was an dem Fest nach der Zeremonie besonders schön war,
e. was für geschenke das Brautpaar bekommen hat,
...

(em Haptkurs, Lektion 5)

Freitag, Juli 03, 2009

gesundheit.de

"Gesundheit". Präpositionen - Konjuntionen

"Hitze über Europa". Schuber Verlag

Hitze über Europa (I)
Hitze über Europa (II)

"WHO fordert mehr Nichtraucherschutz". spiegel.de // 02.09.06

"Nebensätze". Eine Deutschlandsreise - Sachsen-Anhalt



"Hitzewelle". Bundesamt für Gesundheit. Die Schweiz

"Nachtrichten", Wise Guys



Die Nachrichten

Der Bundestag beschloss,
in knapp zwei Jahren von Berlin
endgültig und mit Sack und Pack,
nach Bonn zurückzuzieh'n.
Der Umzug wird nicht billig,
doch er dient 'nem guten Zwecke:
Die schönste Stadt der Welt ist
halt bei Bonn gleich um die Ecke

Die EU hat heute schriftlich 'ne Verordnung erlassen,
die's ermöglicht, Verordnungen auch mündlich zu verfassen.
Die Vorraussetzung, so ein EU-Beamter unbeirrt, sei natürlich, dass alles gründlich mitgeschrieben wird.

Zur Börse
Der Börsengang der Deutschen Bahn,
das ist stark zu vermuten, verzögert sich vorraussichtlich um fünf bis zehn Minuten.

"Good bye, Lenin"


Die deutsche Wiedervereinigung. Jetzt Deutsch Lernen - Goethe Insitut
Bundeszentrale für Politik und Bildung

"Neue Technik, alte Tricks?" spiegel.de // 21.11.05

"Wie viel Computer und Fernsehen verträgt ein Kind?"

Mittwoch, Juli 01, 2009

Die Fantastischen Vier, "Mfg"



Nun, da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt
kann das Spiel beginnen...
das uns vom Drama einer Kultur berichtet

ARD, ZDF, C & A
BRD, DDR und USA
BSE, HIV und DRK
GbR, GmbH - ihr könnt mich mal
THX, VHS und FSK
RAF, LSD und FKK
DVU, AKW und KKK
RHP, USW, LMAA
PLZ, UPS und DPD
BMX, BPM und XTC
EMI, CBS und BMG
ADAC, DLRG - ojemine
EKZ, RTL und DFB
ABS, TÜV und BMW
KMH, ICE und Eschede
PVC, FCKW - is nich OK

/: MfG - mit freundlichen Grüßen
die Welt liegt uns zu Füßen, denn wir stehen drauf
wir gehen drauf für ein Leben voller Schall und Rauch
bevor wir fallen, fallen wir lieber auf :\

HNO, EKG und AOK
LBS, WKD und IHK
UKW, NDW und Hubert K
BTM, BKA, hahaha
LTU, TNT und IRA
NTV, THW und DPA
H+M, BSB und FDH
SOS, 110 - tatütata
SED, FDJ und KaDeWe
FAZ, BWL und FDP
EDV, IBM und WWW
HSV, VFB, oleole
ABC, DAF und OMD
TM3, A+O und AEG
TUI, UVA und UVB
THC in OCB is was ich dreh

/: MfG - mit freundlichen Grüßen
die Welt liegt uns zu Füßen, denn wir stehen drauf
wir gehen drauf für ein Leben voller Schall und Rauch
bevor wir fallen, fallen wir lieber auf :\

Bundesagentur für Arbeit


Bundesagentur für Arbeit

Bundesagentur für Arbeit: Ausbildung, Beruf, Chancen
Tipps zur erfolgreichen Bewerbung um einen Ausbildungsplatz

"Berufliches" (iik)

Berufe
Werkzeuge
Berufstätigkeiten
Computer
Tätigkeiten
Zahlen
Medizinische Berufe
Künstlerische Berufe
Fahrzeuge
Handwerk

Lebenslauf

Angaben zur Person
Ausbildung (Schulbildung, Schulabschluss, Berufsausbildung, Universitätsabschluss)
Berufstätigkeit / derzeitige Tätigkeit
Praktikum / Praktika / Praxiserfahrung
Auslandsaufenhalte
Berufserfahrung
Weiterbildung
Fortbildung
Praktikum / Praktika
Besondere Kentnisse
(Sprachketnnisse, Elektronische Datanverarbeitung – EDV-Kenntnisse...)
Interessen / Hobbys
Angestrebte Tätigkeit

"Mein Beruf"

Schreiben Sie einen Aufsatz über dieses Thema. Gehen Sie dabei auf die folgenden Punkte ein:

Einleitung
Tätigkeit / Aufgaben

Kunden

Arbeitsbedingungen (Arbeitszeit, Räume, Zahl der Mitarbeiter...)

Voraussetzungen / Anforderungen

Vor- und Nachteile

Gehalt

Berufaussichten und mögliche Arbeitsorte

Freizeit und Urlaub

"Das ALDI-Prinzip"




"Konsum" (Em-Hauptkurs)

Dienstag, Juni 30, 2009